Arbeitskleidung Blau/WeißArbeitskleidung farbigArbeitskleidung FlanellArbeitskleidung MalerArbeitskleidung MischgewebeArbeitskleidung ExklusivArbeitsmäntelGastronomieFreizeitWorkerStarWarnschutzbekleidungFlammschutzbekleidungMaschinenschutz

Sicher


Alle Vorrichtungen oder alle Mittel, die dazu bestimmt sind, von einer Person getragen oder gehalten zu werden, um sie vor gesundheits- u. sicherheitsgefährdenden Risiken zu schützen. Entsprechend der Rahmenrichtlinie (89/3917 EWG) und der Benutzungsrichtlinie (89/656/EWG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, den Arbeitnehmern die zu ihrer Sicherheit erforderlichen persönlichen Schutzausrüstungen kostenlos zur Verfügung zu stellen, sofern es nicht möglich ist, alle an einem Arbeitsplatz möglicherweise auftretenden Gefahren, durch betriebstechnische oder organisatorische Maßnahmen auszuschalten.

Klasse I PSA der Kat. I

  • Schutz vor Witterungsbedingungen, die weder außergewöhnlich noch extrem sind
  • Schutz zur Handhabung heißer Teile bis max. 50 °C
  • Schutz gegen oberflächliche mechanische Einwirkungen (Gartenhandschuhe)

Klasse II PSA der Kat. II

  • alle Kleidungsstücke, die nicht in Kat. I bzw. II einzuteilen sind.

Klasse III PSA der Kat. III

  • alle kompletten PSA, die vor tödlichen Gefahren oder ernsten irreversiblen Gesundheitsschäden schützen sollen
  • zeitlich begrenzter Schutz gegen Chemikalien
  • vollständiger Witterungsschutz
  • Schutz gegen vergleichbare Auswirkungen wie Luft von mehr als 100 °C mit oder ohne Infrarotstrahlung, Flamm- und Schmelzmetallspritzer

 

Mehr über die Anforderungen an Schutzausrüstung erfahren Sie unter www.schutztextilien.de 

 

 

Bitte achten Sie darauf, dass für einen korrekten Ausdruck aller Farben in Ihrem Browser "Hintergrund drucken" eingeschaltet sein muss.