Arbeitskleidung Blau/WeißArbeitskleidung farbigArbeitskleidung FlanellArbeitskleidung MalerArbeitskleidung MischgewebeArbeitskleidung ExklusivArbeitsmäntelGastronomieFreizeitWorkerStarWarnschutzbekleidungFlammschutzbekleidungMaschinenschutz

135 Jahre Textilerfahrung


Nur wer genau weiß, worauf es bei der Produktion und Veredelung von Textilien ankommt, kann eine besondere Qualität sicherstellen. Diese Kompetenz haben wir uns durch unsere langjährige Erfahrung im Textilbereich erworben: 

1871 Ideen brauchen Zeit

Gründung der Garn- und Kurzwarengroßhandlung "Neuburger & Lämmle" an der Ecke Holbein-Fuggerstraße in Augsburg. 

1906 Schaffung von neuen Möglichkeiten

Umzug der Großhandlung in die Beethovenstraße. 

1912 Eintritt der Familie Schaefer

Alois Schaefer tritt im Alter von 23 Jahren als Reisender für Garn- und Kurzwaren bei "Neuburger & Lämmle" ein.

1933 Lange Tradition im Textil- und Garnhandel

Gründung der Firma "Brüder Schaefer Augsburg" von den Brüdern Alois und August Schaefer.

1937 Ideen brauchen Platz

Der Firmensitz wird von der Beethovenstraße 8 in die Haunstetter Str. 25 in Augsburg verlegt. Gleichzeitig wird das Unternehmen vergrößert.

1944 Rückschlag für „Brüder Schaefer Augsburg“

Zerstörung des Geschäftshauses durch die Augsburger Bombennacht.

1952 Innovation statt Resignation

Wiederaufbau der Firma an der Haunstetter Straße.

1955 Entwicklung der Firma zum Familienunternehmen

Beitritt der Söhne Alo und Peter. Das Unternehmen befindet sich im Wachstum.

1965 Nicht nur räumliche Expansion

Durch die Einführung der europäischen Handelsmarke VASA wird die Marktposition der Firma gestärkt.

1967 Entstehung einer Einkaufsoase für den Textil-Einzelhandel

Durch die Ausarbeitung des Konzeptes der Einkaufs- und Verkaufsgesellschaft (EVG) entsteht ein zweckmäßig, fortschrittlicher Neubau von 16 200 m² Fläche in Autobahnnähe.

1980 Neue Orientierung für neuen Vertrieb

Verkauf der Einkaufs- und Verkaufsgesellschaft Textilhandel (EVG). Dadurch wird die Firma in BSA Brüder Schaefer Augsburg umbenannt. Das Geschäft konzentriert sich nun stärker auf den primären Garnvertrieb.

1984 Aufrechterhaltung der Tradition

Beitritt des Sohnes Bernhard Schaefer in die BSA Brüder Schaefer Augsburg.

1993 Zu zweit erreicht man mehr

Beitritt des zweiten Sohnes Andreas in das Unternehmen.

2003 Zukunftsorientierte Umstrukturierung

Umwandlung des Unternehmens in Schaefer Garne GmbH.

2004 Aufrechterhaltung der Tradition

Übernahme der Geschäftsführung von Andreas und Bernhard durch den Austritt des Vaters Alo und dessen Bruder Peter Schaefer.

2006 Ausweitung des Angebots

Gründung des Unternehmens SchaeferLoyal als Anbieter für Berufsbekleidung.

 

Bitte achten Sie darauf, dass für einen korrekten Ausdruck aller Farben in Ihrem Browser "Hintergrund drucken" eingeschaltet sein muss.